Forum Wohnbaupolitik

Stiegenhaus_klein

Wohnen ist in den letzten Jahren zu einem immer stärker diskutierten Thema geworden. Dafür sind verschiedene gesellschaftliche Entwicklungen verantwortlich. Der allgemeine Trend der Urbanisierung, die Dominanz neoliberalen Wirtschaftshandelns und die damit verbundene Zurückdrängung der Politik zugunsten des Marktes, die Finanz- und Wirtschaftskrise und nicht zuletzt die zunehmende Zahl an Flüchtlingen haben dafür gesorgt, dass Diskussionen um leistbares Wohnen wieder in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses gerückt sind.

Der Druck ist so groß, dass Politik, Architektur, Wissenschaft und Wirtschaft gegenwärtig verstärkt um Analysen und Problemlösungsansätze bemüht sind. Wie können tatsächlich Baukosten gesenkt und die Abwicklung von Projekten beschleunigt werden? Welche Qualitätsanforderungen sind verzichtbar und welche müssen in jedem Fall erhalten oder sogar erhöht werden? Und wie kann die Preisspirale bei den Grundstückskosten beendet werden?

ExpertInnen aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft haben sowohl die Ursachen der gegenwärtigen Problemlagen diskutiert als auch Lösungsansätze aufgezeigt, wie leistbares Bauen und Wohnen ermöglicht werden kann.

Hier finden Sie die Vorträge als Videos und zum Downloaden.

Vorträge als Video und zum Download

Zeit: Dienstag, 3. Mai 2016 – 10:00 bis 16:30 Uhr
Ort: Meetingpoint.aspern IQ, Seestadtstraße 27, 1220 Wien

„Brennpunkt Wohnbau – System im Umbruch“ war eine gemeinsame Veranstaltung von:

CoV_logo220150420_RZ_FWBP_Logo_RGB_72dpiEFA_Logo_72dpi_Bildschirm

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

DruckAspern_Logo_Z_claim_B2C_3c_RZwienkultur_logo_CMYK

 

Wir freuten uns über die Referate von und Diskussionen mit:

  • Kurt Hofstetter, stv. Projektkoordinator, IBA_Wien – Neues soziales Wohnen, Wien
  • Michael Klien, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung – WIFO, Wien
  • Hermann Knoflacher, Präsident, Club of Vienna
  • Verena Mörkl, Architektin, SUPERBLOCK, Wien
  • Reinhard Seiß, Stadtplaner, Filmemacher und Publizist, Wien
  • Nadja Shah, Bundesgeschäftsführerin, Die Mietervereinigung, Wien
  • Michael Swoboda, Leiter Großwohnbau, HYPO NOE Landesbank AG, St. Pölten
  • Jörg Wippel, Ehrenvorstand, Forum Wohn-Bau-Politik; Geschäftsführender Gesellschafter, wvg Bauträger Gmbh, Wien

Zum Tagungsprogramm