Forum Wohnbaupolitik
DSC_1547_kleiner

Das Forum Wohn-Bau-Politik ist Scientific Partner der Alpbacher Baukulturgespräche:

Auf Geld bauen: Gleichheit produzieren oder Ungleichheit aushalten

Die Europäische Union pumpt Milliarden Euro in rückständige Regionen. Es ist der Versuch, mit Brücken, Autobahnen und sanierten Altstädten strukturschwache Gebiete zu stärken. Ein fairer Wettbewerb der Regionen soll einen nachhaltigen Lebensraum für alle Europäerinnen und Europäer schaffen. Wie nahe ist der alte Kontinent diesem Ziel gekommen? Kann die Politik mit Instrumenten wie der Raumordnung oder dem Finanzausgleich grobe Ungleichheiten ausbalancieren? Wo ergibt das überhaupt Sinn?

Verschiedene Beispiele machen die Konsequenzen der europäischen und nationalen Förderpolitik deutlich: Vertreterinnen und Vertreter der österreichischen Vorzeige-Gemeinde Ottensheim, der revitalisierten Stadtregion Lodz sowie der strukturschwachen Region Sizilien werden in Alpbach zu Gast sein und von ihren Erfahrungen berichten. Im Rahmen der Baukulturgespräche  wollen wir zeigen, wie stark die europäische Kohäsionspolitik und die nationalen Finanzausgleiche Menschen, Gemeinden und Regionen prägen.

Details zum Programm: www.alpbach.org